Manual Standards für die Lehrerbildung - Analyse einer hochaktuellen Debatte (German Edition)

Free download. Book file PDF easily for everyone and every device. You can download and read online Standards für die Lehrerbildung - Analyse einer hochaktuellen Debatte (German Edition) file PDF Book only if you are registered here. And also you can download or read online all Book PDF file that related with Standards für die Lehrerbildung - Analyse einer hochaktuellen Debatte (German Edition) book. Happy reading Standards für die Lehrerbildung - Analyse einer hochaktuellen Debatte (German Edition) Bookeveryone. Download file Free Book PDF Standards für die Lehrerbildung - Analyse einer hochaktuellen Debatte (German Edition) at Complete PDF Library. This Book have some digital formats such us :paperbook, ebook, kindle, epub, fb2 and another formats. Here is The CompletePDF Book Library. It's free to register here to get Book file PDF Standards für die Lehrerbildung - Analyse einer hochaktuellen Debatte (German Edition) Pocket Guide.

Die wichtigsten Begriffe sind fett markiert, so dass der Leser auf den ersten Blick herausfinden kann, welche Konzepte wichtig sind. In demselben Jahr erschien der Titel auf dem deutschen Markt, zuerst auch als Schulbuch Delouche b. Der rezensierte Titel stellt die aktualisierte Ausgabe dieses Sachbuches dar, die erschien und schon in der zweiten Auflage verlegt wurde.

Die gesuchten Informationen findet man schnell dank dem Register mit Personen- und Ortsnamen. Das Werk hat aber auch seine Schattenseiten. Bombastisch formulierte Inhalte wie z. Das Buch vermittelt u. Wichtige Schlachten, wie z. Ernst Klett Schulbuchver- lag, b. Literatur Forschungsgruppe der Universidade de Santiago de Compostela: Sommerfeldt, Karl-Ernst; Schreiber, Herbert: Wie immer bei solchen Sammlungen, lockert sich gelegentlich der Bezug zum Tagungsthema, hier z.

Ausblicke von meinem indischen Balkon. Neue Reisen deutscher Schriftsteller nach Indien. Eine Reise durch Indien. Lang, Kieler Forschungen zur Sprachwissenschaft 2. Sprache ist — so lernen wir schnell — auch eine Frage der Politik.

Cornelsen-Schulwoerterbuch---New-Highlight

Lieselotte Anderwald liefert Beobachtungen zum Sprachwandel in privaten englischen Briefen seit dem Briefe sind ein hervorragendes soziolinguistisches Untersuchungsob- jekt: Untersucht werden syntakti- sche und semantische Faktoren bei der Wahl von syntaktischen Strukturfor- men britisches und amerikanisches Englisch. Die vielen Schaubilder schrecken eher ab, denn sie stellen den organischen Sprachwan- del mit Hilfe mathematischer Schaubilder dar.

Wie wird eine Regionalsprache durchgesetzt? Gute Sprache, schlechte Sprache zenlosen EU wird das sicherlich noch die eine oder andere Forschungsarbeit anregen. Auf der Basis von empirischen Untersuchungen und praktischen Lehrveranstaltungen u. Hinzu kommt, dass unklar bleibt, welche Funktion dieser Aufsatz in dieser Sammlung haben soll. Als fachdidaktischer Beitrag sicherlich lobenswert, aber hier nicht passend. Auch das ist nichts Neues. Er stellt auf der Basis historischer Werke seit dem Jahrhundert die Systematisierung der Vokale dar.

Er scheint sich eher in eine Form quetschen zu wollen, in die er nicht passt. Gute Sprache, schlechte Sprache weckt eine vollkommen andere Erwartungshaltung als der Untertitel Sprachnormen und regionale Vielfalt im Wandel. Wortbildung im Deutschen zwischen Sprachsystem und Sprachgebrauch.

Perspektiven der Wortbil- dung, II. Praktische Analysen von Wortbildungsarten und -produkten Peter O. Dieser Wortbildungstyp der Kontamination, der auf Grund seiner Merkmale wie Textsortenspezifik, kontextueller Transparenzgrad und Sprachspieligkeit die kreativ-dynamische Seite der deutschen Sprache dar- stellen kann, verzeichnet nach Meinung der Autoren eine steigende Tendenz. Ob diese allerdings real oder eher dem Einfluss von Entlehnungen bzw.

An einem maschinellen Kombinati- onsversuch von nominalen Lexemen miteinander und den dabei entstande- nen Wortbildung im Deutschen zwischen Sprachsystem und Sprachgebrauch oder nicht deutlich. Eichinger steht der Vergleich der Funktionen von substantivischen Determinativkomposita und ihrer Paraphrasierung in syntaktischen Konstruktio- nen. Anhand von Neologismen aus verschiedenen Korpora wird u. Im Rahmen einer Longitudinalstudie analysie- ren die Autoren die Sprachdaten von zwei Kindern zwischen etwas mehr als einem und knapp drei Jahren in Bezug auf die Verwendung von Komposita.

In den von ihr untersuchten phantastischen Texten werden — neben lexikalisierten Bildungen — der Zielgruppe und Thematik entsprechend neue bzw. Zum einen werden komplexe Wortbildungsprodukte vermieden und zum ande- ren informationsverdichtende Strukturen bevorzugt, vor allem bei Komposita und Derivationen. Die Analyse von Wortneubildungen bzw. Okkasionalismen erweist sich als recht komplex und teilweise auch begrenzt, da hier pseudofachli- che, am Produkt bzw. Sprachen lernen — Sprachen lehren bildungsprozessen und Verfahrensweisen beitragen.

Lang, Kolloquium Fremdsprachenunterricht Die Gliederung umfasst eine Einleitung und zwei Teile: Teil 1 Grundlagen und Teil 2 Modelle und Konzepte. Dies verlangt von Lehrern ein entsprechendes linguistisches und methodisches Wissen. Er geht von einer Gesamtperspek- tive auf die sprachliche Bildung aus. Hervorzuheben ist, dass man in diesem Beitrag nicht nur Inhalte, sondern auch Formen der professionellen Lehrerausbildung diskutiert. Dabei geht es ihr um einen spontanen Gebrauch unterschiedlicher Sprachmuster.

Insgesamt bietet dieser Band ein Mosaik von unterschiedlichen Konzepten und Modellen des Sprachenlernens und -lehrens, das die aktuellen methodischen Trends teilweise abbildet und zur weiteren Diskussion anregen kann. Kritisch anzumer- ken ist, dass der Name Barbara Schmenk im Literaturverzeichnis mit zwei verschiedenen Schreibweisen und im Text , mit unkorrekter Schreibweise auftritt. Aisthesis, Essay Diese Kolonialisierung vollzieht sich weitgehend lautlos und unbemerkt.

Die enteignete Poesie merkt: Diese narrative Mehrdeutigkeit empfinde das Publikum jedoch als Zumutung, deshalb sei Citizen Kane zu seiner Zeit auch ein kommerzieller Flop gewesen. Deutsch als Fremdsprache und Literaturwissenschaft. Zugriffe, Themenfel- der, Perspektiven. Sie argumentieren dabei gegen die Metapher von Literatur als Fenster zur Kultur.

Das von Fandrych und Thurmair verfasste Buch kommt daher mehr als willkom- men. Die verdienstvoll dichte Monographie gliedert sich in drei Teile. Im ersten Teil Konzeption und Ansatz der vorliegenden Studie werden Konzepte der Textsortenlin- guistik diskutiert; daneben wird das methodische Vorgehen bei der Analyse von Textsorten dargestellt. Hier werden folgende Textsorten funktional, textlinguistisch und sprachlich beschrieben: Es ist zu beobachten, dass die zwei Autoren auch Textsorten, die mit den neuen Medien verbunden sind, analysieren und ebenfalls auch Varianten einer Textsorte in Betracht ziehen.

Es ist ersichtlich, dass die aufgelisteten Textsorten in Bezug auf folgende Aspekte sehr unterschiedlich sind: Dass die Textsorten bzw. Horo- skope haben z. Die Analysen der Textsorten haben gemeinsam, dass sie zuerst durch die Kommunikationssituation und die Textfunktionen, dann durch die Textstruktur und endlich durch die textsortenspezifischen sprachlichen Merkmale dargestellt werden. Hochzeit, Geburtstag emotional zu partizipieren. Sie haben eine expressive, eine phatische und eine soziale Funktion.

Anlass und Mit-Freude; 2. Aufbau und durch den empirisch fundierten Einblick in sprachliches Handeln. Jahrhundert bestand Sprachwissenschaft praktisch nur aus historischer Sprachwissenschaft. Seit dem Aufkommen des Strukturalismus in den ern geriet diese in den Hintergrund und war lange Zeit als anti-theoretisch und konservativ verschrien. Der Methodologieteil befasst sich vor allen Dingen mit den Problemen der Texte, in denen die historischen Sprachstufen des Deutschen dokumentiert sind, und daneben noch mit quantitativer und qualitativer Analyse.

Forensische Linguistik Wandel in der Negation. Die drei ersten Kapitel vom Hauptautor nehmen sich eher konservativ aus. In diesem Sinne sind sie jedoch sehr fundiert geschrieben. Darum geht es in diesem Buch jedoch nicht. Es liegen verschiedene Versuche vor, die Forschungsfelder der forensischen Linguistik zu erfassen und zu systematisieren. In dem vorliegenden Buch konzentriert sich die Autorin auf den letztgenannten Bereich und widmet sich speziell der linguistischen Analyse geschriebener Texte.

Dabei orientiert sich Fobbe am kommunikativ-pragmatischen Ansatz von Brinker und stellt exempla- risch die Textsorte Erpresser- und Abschiedsbrief vor. In Kapitel 5 wird die Fehleranalyse behandelt, die in der forensischen Linguistik ebenfalls eine wichtige Rolle spielt. Es wird zwischen Fehlern von Mutter- sprachlern und Nicht-Muttersprachlern, also lernersprachlichen Fehlern, unter- schieden.

Bei der Identifizierung und Beurteilung von lernersprachlichen Fehlern bzw. So geht die Fremdsprachen-Forschung heute oft von dem Konzept der Interlanguage aus, die die dynamische, sich entwickelnde Sprachform des Lerners darstellt. Weist ein Text also bestimmte Fehler auf den ersten Erwerbsstufen auf z. Der letzte Aspekt forensischer Textanalyse, den Fobbe detailliert vorstellt, betrifft den Inhalt, d.

Kritische Aspekte foren- sischer Textanalyse werden nicht ausgeblendet und ihre Grenzen aufgezeigt. Pisaner Fachtagung zu interkulturel- len Wegen Germanistischer Kooperation. Der Forschungsbedarf in diesem Bereich wurde bereits bei der ersten Pisaner Tagung , die zum Thema Texte in Sprachfor- schung und Sprachunterricht organisiert worden war, deutlich. Im Mittelpunkt des 1. Sie machen uns ersichtlich, inwieweit die sogenannte Szenariendidaktik d. Es scheint nach Meinung der Autorin, dass eine Verbindung von textorganisatorischen Mitteln vgl.

Wegen der einzelsprachlichen, textkulturellen u. Das Problem ist zwar sehr lokal und regional determiniert, weil es nur eine Reihe von Gesetzestexten, u. Das Problem liegt insbe- sondere in der Syntax Subordinierung, Nominalisierung, Attribuierung, Identifi- zierung der Subjektreferenz usw. Der Verfasser betrachtet das Internet als nachhaltiges Medium der Globalisierung vgl.

Es gibt in der Linguistik verschiedene Auffassungen von Stil. In der Sicht der kognitiven Psycholo- gie wird Stil nach Sandig Die Darstellungsfunktion der Sprache. Fandrych, Christian; Tallowitz, Ulrike: A Theory of Cognitive Dissonance. Explorations in Applied Linguistics. Academic Press, , — Von der Wende bis heute von Renate Luscher eingesetzt werden kann, entstand aus der Praxis des landeskundlichen Fremdsprachenunterrichts und unter Mitwir- kung von Studierenden.

Die Mischung aus geschlossenen und offenen Aufgabenty- pen spricht unterschiedliche Lernertypen an und trainiert alle Fertigkeiten.

Cornelsen-SchulwoerterbuchNew-Highlight - PDF Free Download

Von der Wende bis heute — aktualisierte Fassung Moderne Zeitschrif- ten wie brand eins oder Publikationen von staatlichen Stellen wie Fluter runden das Angebot ab. Leider stellt falsches Lernen keine Seltenheit dar. Was bedeutet jedoch richtig zu lernen? Mit seinem Buch versucht Gasser diese Fragen zu beantworten, d. Anhand von 40 Lernideen versucht Gasser zu zeigen, wie das Lernen an die Funktion des Gehirns angepasst werden kann und auf welche Weise vorhandene Potenziale des Gehirns genutzt bzw.

Es kann demnach zum einen der Bewusstmachung von falschen Lernverfah- ren, zum anderen als Hinweis auf korrekte Lerntechniken bzw. Auf der rechten Seite wird dagegen jede Lernidee mit ein paar Worten beschrieben und mit stichwortartig aufgelisteten, in Fettdruck erfass- ten Lerntipps abgeschlossen.

Abgeschlossen wird diese Publika- tion mit einem Glossar, in dem wichtige Begriffe zur Funktionsweise des Gehirns z. Dann folgen ein Lite- raturverzeichnis und ein Sachregister. Die Reihenfolge der Lernideen ist nicht nach bestimmten Gruppen von Lernstrategien geordnet. So werden Ideen zu affektiven Lernstrate- gien LI 1: Darunter sind solche zu finden, die auf die Integration des neuen Lernstoffes an das schon beherrschte Wissen hinweisen, wobei die Aktivierung des Vorwissens bedeutungsvoll ist LI 6: Da die Unterrichtspraxis zeigt, dass Lernende immer mehr Pro- bleme mit dem Verstehen von Lesetexten und dem Beherrschen des Lernstoffes haben, ist zu betonen, dass in dieser Publikation Lernende gerade auf den korrekten Umgang mit Lesetexten beim Lernprozess bzw.

Dies kommt in solchen Lernideen zum Ausdruck wie LI Ange- schaut ist noch nicht gelesen. Gelesen ist noch nicht bearbeitet. Auch die Lehrkraft findet hier das Material, das im Unterricht zwecks der Evaluation der bisherigen bzw. Literatur Bimmel, Peter; Rampillon, Ute: Ein deutsch- japanischer Vergleich. Da der Band erschien, liegen zwischen dem Abschluss dieses Projekts und dem Erscheinen des Bandes immerhin sieben Jahre — eine in dem sich schnell wandelnden Feld der Erforschung der kulturellen Beziehungen relativ lange Zeit.

Neben diesem theoretischen Manko besteht auch ein konzeptionelles: Vorliegendes Buch soll dabei Hilfe leisten: Vertretern aller Disziplinen, also sowohl Geistes- und Natur- als auch Sozialwis- senschaftlern kann das Lehrbuch helfen, sich die deutsche Wissenschaftssprache besser anzueignen. Das Buch besteht insgesamt aus neun Kapiteln. Die behandelten Themen sind: Am Anfang eines Kapitels oder Unterkapitels werden die zu behandelnden Strukturen bzw.

Das Haupt- augenmerk gilt dabei der Frage, welche Rolle die behandelten Strukturen in dem Aufbau eines wissenschaftlichen Textes spielen. Die textbildenden Eigen- schaften dieser Strukturen werden anhand authentischer Beispiele veranschau- licht. Das Buch ist kein in sich geschlossenes Ganzes, das vom ersten bis zum letzten Kapitel durchgelesen werden soll, zum Verstehen der einzelnen Kapitel oft auch Unterkapitel ist das Durchlesen der vorangehenden Kapitel keine Vorausset- zung. Viele Abschnitte des Buches verfolgt man mit Interesse z.

Man begegnet aber zugleich einer Menge historischer und kultureller Unwahrheiten, die in einer wissenschaftlichen Arbeit nicht vorkommen sollten. Dies sieht man z. So sei es nach seiner Meinung auf dem IV. Jahrhundert also in der goldenen Epoche der polnischen Kultur! Der Autor fordert einen klaren Aufbau der Texte — So muss sich z. So verzerrt er ganz die Wirklichkeit, indem er z. Das Buch beinhaltet zu viele historische, kulturhistorische und politische Un- wahrheiten.

Der letzte Artikel des ersten Themenschwerpunkts thematisiert eine andere Art der Grenzen. In dem empirisch angelegten Beitrag Fallstudie , der in der Zweitsprachenerwerbsforschung zu positionieren ist, geht die Autorin der Frage nach, ob eine Probandin mit Migrationshinter- grund zwischen der gesprochenen und geschriebenen Sprache unterscheiden kann. Den dritten thematischen Schwerpunkt dieses Bandes, dem drei Artikel gewidmet wurden, stellt die Motivation und ihre empirische Erfassung dar.

Dabei konzentrierte sich die Autorin auf die Darstellung einer interessanten Schreibwerkstatt und deren kurze Analyse. Die Erfassung des Motivationswandels bzw. Diese beziehen sich u. Den Fehlern ist auch der letzte Artikel dieser Gruppe gewidmet. Darin zeigt Albrecht Klemm nicht nur, wie man den Umgang der Lernenden mit der schriftlichen Korrektur empirisch untersuchen und anhand der Schreibprozessanalyse erfassen kann, sondern weist auch auf Probleme mit der Fehlerdeutung hin.

Den letzten Abschnitt des Bandes bilden die Praxisforen A und B, wobei sich das erste auf die Unterrichtspraxis und das zweite auf Beruf und Qualifizierung bezieht. Von der Schilderung der Schwierigkeiten der DaF-Dozenten auf dem Arbeitsmarkt ausgehend, verdeutlichen sie Alternativen, dank derer diese Berufsgruppe sich bessere Arbeitsmarktchancen verschaffen kann, wobei der Schwerpunkt auf den fach- und berufsbezogenen Unterricht im In- und Ausland gelegt wird.

Zwar bezieht sich der Titel auf Grenzen, aber gezielt auf diesen Aspekt wird nur in einem Abschnitt des Buches eingegangen. Drei- und Mehrspra- chigkeit Den theoretischen Hintergrund der Studie bilden kognitivlinguistische und gebrauchsbasierte Modelle von Sprache und Spracherwerb. Die klare Gliederung und die strukturierte Entwick- lung des theoretischen Hintergrunds, der Fragestellungen und der einzelnen Teile der empirischen Untersuchung sowie kurze Zusammenfassungen am Ende jedes Kapitels sind als besonders leserfreundlich hervorzuheben.

Sichergestellt wurde, dass die Testpersonen noch keinen systematischen Unterricht der Zielstrukturen erfahren hatten. Ein Prozess — vier Sprachen matikunterricht der methodisch beste ist und in welchem Umfang er erfolgen sollte, wird in der Untersuchung nicht thematisiert. Die Studie belegt, dass Processing instruction sich in dem hier unterrichteten Umfang von drei Unter- richtsstunden zu je 45 Minuten auf die freie Produktion der Zielstruktur positiv auswirkt. Literatur Ellis, Nick C.: Mind and context in adult second language acquisition.

Georgetown University Press, , — Lang, Leipziger Studien zur angewandten Linguistik und Translatologie 9. Jahrhundert existierte deshalb auch keine echte Ausbildung im Dol- metschbereich; gegebenenfalls vermittelten Diplomaten und Gelehrte zwischen Sprachen. Dies ist der Rahmen, den Patrick Herz in seinem Buch untersucht. In seiner akribisch recherchierten Arbeit gelingt es dem Verfasser, den Leser sowohl historisch als auch linguistisch zu fesseln. Die Ankla- geschrift umfasste insgesamt vier Anklagepunkte: Verbre- chen gegen den Frieden, 3.

Verbrechen gegen die Mensch- lichkeit vgl. Das Finden und Testen geeigneter Kandidaten erwies sich als nicht leicht. Herz verweist auf die Schwierigkeiten, mit denen sich Simultandolmetscher konfron- tiert sehen Sprechtempo, Zeitdruck, unbekannte Terminologie, kulturelle Eigen- heiten usw. Zahllose Kandida- ten erwiesen sich als ungeeignet. Herz gelingt es, historisch-politische Aspekte lesenswert mit linguistisch-kulturel- len und technischen zu verbinden.

Sprach- Geschichte wird zum Leben erweckt. Diese Begriffe schicken schon die Grundfragestellung des Bandes voraus: Manche dieser Bilder sind schon verblichen, manche blieben aktuell. Die Wandlung, Umkodierung bzw. Jahrhundert ein Beitrag von Toni Tholen. Als weitere Themen des Bandes sind zu nennen: Sprachdidaktik in mehrsprachigen Lerngruppen zugleich auch sein Novum, das von den Herausgebern so beschrieben wird: Sprachdidaktik in mehrsprachigen Lerngruppen. Die damit verbundenen Probleme, aber auch Chancen versucht der vorliegende Sammelband Sprachdidaktik in mehrsprachigen Lerngruppen von ganz unterschiedli- chen Seiten her zu beleuchten.

Der Fokus liegt dabei auf den folgenden Bereichen: Didaktik der Mehrsprachigkeit und Sprachvergleich 10—65 , B: Sprache und Mehrsprachigkeit als Unterrichtsthema — sowie G: Mehrsprachigkeit und Elternarbeit — Dies ist leider einer der schnell auffallenden Kritikpunkte an diesem Buch. Von einigen kleinen Durststrecken abgesehen, ist dieses Buch unbedingt lesens- und weiterempfehlenswert.

Deutsch als Zweit- und Fremdsprache A2—B1. Folgende Themenfelder werden behandelt: Situativ sind die Aufgaben in Deutschland angesiedelt, international sind die Personennamen. Es richtet sich an erwachsene Lerner. Werden die Aufgaben allein von einem Lerner bearbeitet, was vom Konzept her vorgesehen ist, bleibt die Frage nach der Korrektur der Aufgaben. Aisthesis, Postkoloniale Studien in der Germanistik 1. Ost-westliche Kulturtransfers Philologie ausmachen lassen.

Konkret ist er auch als Alltagskultur zu verstehen vgl. Machtasymmetrien kehren in diesem Zusammenhang als Problemgegenstand immer wieder. Mit dieser Ausgangsthese richtet sich die Autorin an eine breite Personengruppe: Lernen ist erfolgreich, wenn das Wichtigste gelernt wird Minimalismus. Lernen ist erfolgreich, wenn es das Motivationssystem anspricht.

Lernen ist erfolgreich, wenn es in minimaler Zeit geschieht. Zum Thema Wortschatzerwerb geht sie davon aus, dass die sichere Beherrschung des hochfrequenten Grundwortschatzes einer Sprache ca. Hier, wie prinzipiell in vielen Punkten, so z. Die Autorin nutzt dieses sprachenpolitische Umfeld, um mithilfe einer umfangreichen Untersuchung u. Bei der Beantwortung der Forschungsfragen werden wissenschaftliche Erkennt- nisse der Testmethodik, des Changemanagements und der sprachwissenschaftli- chen Literatur benutzt. Beurteilung der Sprechkompetenz in einer Fremdsprache Autorin qualitative und quantitative Methoden der Sozialwissenschaften einge- setzt hat.

Die Arbeit gliedert sich in drei umfangreiche Teile, die jeweils mehrere Kapitel beinhalten. Der erste Teil stellt den theoretischen Hintergrund der Arbeit dar. Kapitel 2 bietet eine Gesamtschau der theoretischen Erkenntnisse zur Beurteilung der Sprechkompetenz. Neben dem allgemeinen Kompetenzbegriff werden ver- schiedene Modelle der Sprach- und Sprechkompetenz vorgestellt.

Management, Stundenplan, Teamsitzungen usw. Der zweite Teil der Dissertation stellt die empirische Untersuchung vor. Kapitel 5 behandelt den methodologischen Hintergrund des Verfahrens der Untersuchung, in dem u. Der dritte Teil analysiert die Ergebnisse der Fallstudie und leitet das Fazit von der Untersuchung ab. Die Beschreibung erfolgt in der Reihenfolge der 4 Phasen der Untersuchung: Erprobung der Testmaterialien aufgrund von wissenschaftlichen Theorien 3.

Erprobung der aufgrund der Erfahrungen in der Praxis angepassten Testmaterialien 4. Kapitel 8 stellt die Ergebnisse der Untersuchung vor und reformuliert die Hypothesen in Form von Empfehlungen. In ausgezeichneter Weise ist dies in den letzten 40 Jahren der auf Deutsch fokussierten phraseologischen Forschung gelungen, wobei wichtige Impulse gerade auch aus dem skandinavi- schen Raum kamen.

Inhaltlich fokussiert der Band auf die zunehmend wichtiger werdenden pragma- tischen Aspekte der Phraseologie, d. Ihre Analyse kommt jedoch — eingeleitet mit dem Bonmot Na dann, gute Nacht! Schriftlichkeit, die phonetisch bzw. Die Arbeit umfasst Seiten. Sie besteht aus 4 thematischen Kapiteln; Abbil- dungs- und Tabellenverzeichnis sowie Literaturangaben runden die theoretische und praxisnahe Bearbeitung des Themas Wirtschaftsdeutsch in Ungarn ab. Schon in den einleitenden Worten der Arbeit wird festgestellt: Daraus folgend lautet die Leitfrage der Arbeit: Gibt es dabei einen Zusammenhang zu erkennen?

Kann der vermutete Zusammenhang ferner vielleicht auch mit der folgenden Frage in Verbindung gebracht werden: Wie effizient sind diese angewandten Konzepte? Hier werden sprachpolitische Konzepte diskutiert, wobei auch ein kurzer Blick auf das ungarische Bildungssystem geworfen wird. Zusammenfassend stellt die Autorin fest: Die Ergebnisse der Befragun- gen sind auf den Seiten 38—50 zu lesen. Das Ziel der Befragung war, den realen, d.

Newsletter

Aus den Ergebnissen geht eindeutig hervor: In Kapitel 2 52—83 wird die Position des Wirtschaftsdeutschen erarbeitet und diskutiert. Wirtschaftsdeutschkurse gibt es seit den er Jahren in Ungarn. Bei diesen textorientierten Lehrwerken stehen die folgenden Ziele und Lerninhalte im Mittelpunkt: Ihr Schwerpunkt liegt einerseits auf der Methode der handelnden Kompetenzentwicklung, andererseits auf der Vermittlung von inter- kulturellen Inhalten.

Aus der Sicht der befragten DozentInnen ergab sich ein anderes Bild: Die Methode Simulation Globale wird auf den Seiten — detailliert diskutiert. Insgesamt zwei exemplarische Unterrichtssituationen werden beschrieben und evaluiert, reichlich mit Bildern und Fotos illustriert. Wie es die Evaluation auch belegt, wurden diese globalen Simulationsaufgaben von den Studierenden sehr positiv bewertet. In Kapitel 5 — werden die wesentlichen Erkenntnisse der Arbeit zusam- mengefasst. Vor allem im produktiven Bereich der Kompetenzen, beim Sprechen und Schrei- ben, aber auch in der fachlichen Kommunikation besteht in Ungarn ein Nachhol- bedarf.

Eine Erneuerung der methodisch-didaktischen Ebene des Fachsprachenunterrichts muss sich in Richtung handelnder Kompetenzentwicklung bewegen. Es ist aber mit Freude hervorzuheben, dass die Praxis in jedem Kapitel des Buches die Oberhand gewinnt. Klippel hebt andererseits hervor, dass — auch wenn Englisch vielleicht nicht aus spracherwerbstheoretischer Sicht die beste erste Fremdsprache ist —, der Faktor Motivation wichtig ist.

Abge- schlossen wird der Schwerpunkt mit einer Auswahlbibliographie zur Mehrspra- chigkeitsdidaktik und germanischen Interkomprehension, zusammengestellt von Jana Behrend. Der Krieg als Thema deutschsprachiger Literatur seit Vier weitere Artikel der Zeitschrift befassen sich mit anderen Themen.

Kluges Der Luftangriff auf Halberstadt am 8. April bzw. Bemerkenswert ist die hohe Bedeutung, die Sprache hier einnimmt. Der Aufsatz von L. So verweist auch M. Auch ergibt sich im Werk von Kraus eine Voraus- schau auf einen Weltuntergang durch einen kommenden Krieg. Der letzte Beitrag stammt von E. Menschenrecht- sethos und deutschsprachiger Gegenwartsroman Es folgt noch eine Aus- wahlbibliographie von 50 Titeln zum Kriegsthema in der Nachkriegsliteratur seit Verben 1 , 2. Pronomen, Nomen und Artikel, 4. Verben 2 , 5.

Der Inhalt der einzelnen Einheiten wird sowohl im Inhaltsverzeichnis als auch in der Kopfzeile jeder Doppelseite durch ein Beispiel sowie den grammatischen Begriff angegeben z. Einheit 7 Ich kaufe im Supermarkt ein — Trennbare Verben. Wie alt bist du? Abwechslung wird aber dadurch erzielt, dass auf jeder Seite verschiedene Aufgabentypen mit unter- schiedlichem Schwierigkeitsgrad zu finden sind. Sind beispielsweise Artikel im richtigen Kasus einzusetzen, steht am Rand konsequent eine Liste der betreffenden Nomen mit Definitartikel. Literatur Fandrych, Christian; Tallowitz, Ulrike: Das Buch ist in 5 Kapitel plus Anhang unterteilt.

Kapitel 1 1—36 widmet sich den Perspektiven der Entwicklungspsychologie. Trotz dieses Kapitels sei darauf hingewiesen, dass es sich bei diesem Buch nicht um ein auf die Grund- schule ausgerichtetes Werk handelt. Die Kernthemen der Didaktik werden in den drei folgenden Kapiteln diskutiert: Stil und Aufbau Umgang mit Definitionen, Hervorhebungen, usw.

Die Grundfarbe des Buches orange — auch am oberen Buchrand und in den Seitenzahlen wiederzufinden wirkt auflockernd und modern. Insgesamt wirkt das Buch durch die zahlreichen Struktur- und Lesehilfen wie eine bereits vorgefertigte Lernhilfe zum Thema — was im positiven Sinn zu sehen ist.

Das Buch erleichtert dem Leser vieles. Involviertheit und Reflexion Martin Roussel, der sich mit dem Material der Gattung befasst, stellt fest: Dabei konzentriert sie sich auf den bis dahin vorletzten Film der Reihe, Casino Royale von , den sie unter den Auspizien des Prequels analysiert: Grammatik — Lehren, Lernen, Verstehen. Selten und ohne Querverweise gibt es Parallelen in der Terminologie z. Kritisiert wird dabei vor allem die Sicht von Grammatik als einem geschlossenen System Hennig, ff. Sprachwandel Edler und Szcze- paniak. Lehrwerkkritik, Lehrwerkverwendung, Lehrwerkentwicklung das hinnehmbar sein.

Aber sollten dann nicht die Textproben als Untersuchungsgegenstand und -ziel im Mittelpunkt stehen!? Auch eine grammatische Beschreibung der Satzteile ist noch keine Textarbeit: Lehrwerkkritik, Lehrwerkverwendung, Lehrwerkentwicklung und Unterrichtsmaterialien selbst erstellt. Der folgende Beitrag ist von verschiedenen Kollegen der English Academy verfasst. Zudem sollte die erstge- lernte Fremdsprache, in der Regel Englisch, der Vorbereitung weiterer Spracher- werbsprozesse dienen.

Handbuch Lyrik Anmerkung 1 http: Kast, Bernd; Neuner, Gerhard Hrsg. Handbuch Lyrik und Politiker Tommaso Campanella thematisieren. Aus dem Themenblock Lyrikvermittlung ragt Andreas F. Besonders wichtig ist ihre Feststellung: Vorrangig wurden bislang die Werke von Autoren, die nach Deutschland auswanderten und auf Deutsch schrieben, zur Kenntnis genommen, so erlangte beispielsweise Mirok Li einen gewissen Be- kanntheitsgrad. Dieses Buch stellt zahlreiche weitere lesenswerte koreanische Schriftsteller vor und beleuchtet die Vielfalt von Gattungen, Themen und Stilen, welche die koreanische Literatur des Die Autoren gliedern das Jahrhundert in vier Epochen, die in mehreren Unterkapiteln detaillierter dargestellt werden: Die Entstehung der modernen Literatur; II.

Cornelsen-Schulwoerterbuch---New-Highlight

Literatur in der Industriegesellschaft; IV. Literatur in der Konsumgesellschaft. Literatur Lee, Namho u. Lang, Werkstattreihe Deutsch als Fremdsprache Warum wieder so weit ausholend? Sie zielt darauf, den Prozess der Wahrnehmung bei interkulturellen Begegnungen zu reflektieren. Aber Titel und Untertitel lassen einen innovativen Schwer- punkt in literarischer Textarbeit erwarten, und der ist gerade wegen dieser Konzentration auf das Zusammenfassen von Inhalten nicht realisiert.

Deutsch als Zweitsprache, Mehrsprachigkeit und Migration 2. Im Mittelpunkt der empirischen Untersuchung standen Grundschulkinder aus dritten und vierten Klassenstufen an zwei Berliner Grund- schulen. Die Gliederung umfasst zehn Kapitel, die die zwei Hauptteile der Arbeit bilden, gefolgt von einem Literaturverzeichnis, Anhang — , Register der Personen und Institutionen — und Sachregister — Zuerst werden Modelle des Sprachaneignungsprozesses in Bezug auf den zentra- len Faktor Unterricht vorgestellt, gefolgt von der Darstellung externer bzw.

Deutsch als Zweitsprache in der Grundschule Das 5. Kapitel geht es um die organisatorische und methodische Anlage der Untersuchung.


  1. !
  2. .
  3. !
  4. Tomcat Jones.
  5. Miss You, Pat: Collected Memories of NYs Bravest of the Brave, Captain Patrick J. Brown.
  6. Hong Kong Nights: A Story About Art, Love, and Life;
  7. Throwback!.

Hervorzuheben ist die Angemessenheit des methodischen Vorge- hens bei der empirisch-qualitativen Untersuchung, zumal Faktoren beispiels- weise sozialer, linguistischer, kognitiver und personaler Art, welche eine Wirkung auf den Zweitspracherwerb bzw. Es sollte auch Sprachwissenschaftlern und Methodikern empfohlen werden. Welche Ausbildungsberufe stehen heute auf der Top-Ten-Liste? Wie wird in Deutschland mit rechtsradikalen Gruppen umgegangen? War Christa Wolf eine inoffizielle Informantin der Stasi?

Sechs unterschiedlich umfangreiche Kapitel enthalten informative Lesetexte, authentische Texte u. Studies in Bilingual Education Jahrhundert, das Am Ende gibt es noch Linkempfehlungen, auch auf die jeweiligen Kapitel bezogen. Die Texte sind interessant, anspruchsvoll, authentisch und keinesfalls trocken. Studies in Languages and Communication Die Autoren des vorliegenden Sammelbandes konzentrieren sich in ihrer Evaluie- rung von unterschiedlichen bilingualen Unterrichtskontexten auf solche, die in tra- ditionell einsprachigen Regionen zum Einsatz kommen1, z.

Dabei untersuchen sie die Auswirkung von bilingualem Unterricht in drei Bereichen: Die Hauptstudie wid- met sich dabei der Region Andalusien und vergleicht verschiedene bilinguale Schulkontexte, in denen die L2 hier Englisch im CLIL-Sachfachunterricht verwen- det wird, mit monolingualen Unterrichtsszenarien, in denen die Fremdsprache Englisch nur im formalen Sprachunterricht zum Einsatz kommt.

Kapitel 4 beschreibt die untersuchten Schulkontexte und den Testaufbau. Die folgenden vier Kapitel kon- zentrieren sich auf den Einfluss von bilingualem CLIL- Unterricht auf die Entwick- lung der Erstsprache Spanisch besonders des akademischen Sprachregisters und auf den L2-Spracherwerb im Vergleich zu monolingualen Unterrichtsformen, in de- nen die L2 Englisch nur im formalen Sprachunterricht eingesetzt wird.

In Teil 3 des Sammelbandes werden Fallstudien in unterschiedlichen regionalen Kontexten vorgestellt. Im spanischen Kontext sind hier besonders die autonomen Gemeinschaf- ten Baskenland, Katalonien und Galicien zu nennen. Fillibach, — ISBN Ebenso ist die Frage, was dagegen zu tun sei, unbeantwortet.

Erwerb schriftsprachlicher Kompetenzen im DaZ-Kontext nicht zureichend passiert ist. Dies tun die acht Artikel in dem von U. Sahel herausgegebenen Band zum Erwerb schriftsprachlicher Kompetenzen im DaZ-Kontext, von denen sich je drei mit dem Elementarbereich bzw. Den Anfang macht A. Fischer, die sich der besonderen Situation des Zweitspra- chenerwerbs in der deutschsprachigen Schweiz widmet.

Die Antwort darauf ist nicht eindeutig. Vasylyeva davon aus, dass Kinder beim Zweitsprachenerwerb bereits im Kindergarten auf die sprachlichen Anforderungen der Schule vorberei- tet werden sollten. Es wird deutlich, wie schwierig der Erwerb der Genus- und Flexions- formen, aber auch der Satzklammer ist. Die beiden Artikel von V. In Verbindung mit anderen erhobenen Daten z. Mehlem in seinem Beitrag. Der Schriftspracherwerb wird dabei als kom- plexer kognitiver Prozess verstanden, der in sozialen Kontexten stattfindet.

Sahel geht der Frage nach, wie sich der Gebrauch der Nominalphrasenflexion bei Erst- und Zweitsprachenlernenden entwickelt. Die Flexion ist gekennzeich- net zum einen durch die starken und schwachen Formen, durch das Genus sowie die Kongruenz, zum anderen durch die Stellung im Satz. Dies machen die Artikel deut- lich.

Zwei Randbemerkungen zum Schluss: Auf Seite ist die zweite Abbildung nicht die im Untertitel beschriebene. Im vorliegenden Buch verschafft die Autorin Abhilfe: Nach einer Einleitung definiert Kapitel 2 die Linguistik als empirische Wissen- schaft: Die grundlegende Frage, welche Charakteristika eine gute Forschung hat, wird auch beantwortet Kap.

Mit der Kombinatorik Auswahl und Anordnung von Daten und mit der Wahrscheinlichkeit also ob, wie bzw. Welche Arten von Stichproben kennen wir, bzw. Kreuzproduktsumme, Kovarianz, Korrelation und Regression. Kapitel 12 gibt Anleitungen, bei welchen Fragestellungen bzw. Das Buch ist sowohl als Kursbuch als auch im Selbststudium einsetzbar. Der didaktisch gut aufgebaute Band ist jedem zu empfehlen, der statistische Methoden in der linguistischen Forschung verstehen bzw.

Die zahlreichen, aus dem Forschungsalltag genommenen Beispiele erleichtern das Verstehen der beschriebenen Verfahren. Spra- che — Philologie — Berufsbezug. Letztere zeigen sich in der erstarkten Nachfrage nach einer praxis- bezogenen Germanistik. Die Frage, die Roggausch sich und uns stellt, ist aber nicht nur, weshalb Studienreformen seit einigen Jahren derart massiv auftreten, sondern auch — das ist vielleicht sogar der interessantere Punkt —, ob Muster und vergleichbare Ziele in dieser weltweiten Erscheinung erkennbar werden.

Allerdings muss, ungeachtet des Titels, zu Beginn darauf hingewiesen werden, dass trotz unterschiedlicher Defini- tionen von Mehrsprachigkeit z. Bilingualismus Untersu- chungsgegenstand ist. Kapitel 3 definiert verschiedene Typen von Bilingualismus und stellt in chronolo- gischer Reihenfolge zentrale Forschungsergebnisse vor.

Kapitel 4 versucht nun eine Abgrenzung von balanciert und unbalanciert Zwei- sprachigen zu treffen, wobei sich kritisch mit dem Begriff Sprachdominanz auseinandergesetzt wird. Gesamtsprachencurriculum — Integrierte Spra- chendidaktik — Common Curriculum. Erfolgreich in der Gastronomie und Hotellerie. Kursbuch mit Audio- CD. Der sehr strukturierte und klare Aufbau des Lehrwerks besticht. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der beruflichen Kommunika- tion. Auch das ansprechende Layout mit farbigen Fotos und ausreichend! Die Sprachverarbeitung wird als ein — funktional gesehen — Zusammenspiel unter- schiedlicher Teilsysteme sowie auch funktional verschiedener Ebenen der Verarbei- tung beschrieben.

Hier sind die Beschaffenheit und die pro- totypischen Charakteristika der fiktionalen Texte gemeint. Den Ausgangspunkt bilden hier Einsichten der Sprach- und Kommunikationswissen- schaft; kommunikative Handlungen sind dabei komplexe Ganzheiten, welche mit den Kategorien der ineinandergreifenden Ebenen der Phonologie, der Morpholo- gie, der Wortbildung, der Semantik lexikalen und Aussagensemantik , der Syntax, der Textlinguistik und der Pragmatik beschreibbare Eigenschaften besit- zen. Translation — Sprachvariation — Mehrsprachigkeit rung mit positivistischen, funktionalistischen und dekonstruktivistischen Einstel- lungen deutlicher abzeichnen wird.

Ande- rerseits aber will er deutlich machen, inwiefern andere Sprachkreise oder Kultu- ren die Aufgabe bekommen, neuen Begriffsbestimmungen der Soziologie Rech- nung zu tragen. Der Autor versteht seinen Aufsatz als bescheidenen Vorschlag zugunsten einer sehr offenen Translatologie. Der Beitrag orientiert sich an einem linguistisch fundierten Modell der Textarbeit mit der Dreiteilung in Prozesse, Produkte und Management.

Der Verfasser hat sich zwei Aufgaben zum Ziel gesetzt: Dieses Thema kann aber auch z. Das Kursprogramm ist modular aufgebaut und jedes Modul ist eine in sich geschlossene Einheit: Im Mittelpunkt der Analyse stehen dabei die Einleitungstexte studentischer Seminararbeiten. Des Weiteren muss auf engem Raum neues Wissen mit altem Wissen verbunden werden, was den Verfasser vor hohe Anforderungen stellt s.

Source code: Class german-dico.txt part of termsuite-core version 3.0.2

Wie schwierig das Anfertigen eines gelungenen Einleitungstextes ist, stellt Prestin in ihren exemplarischen Analysen dar. Der Begriff des Wissens ist bei der Autorin zentral, da der Zweck der Seminarar- beit im Wissenstransfer und in der Wissensverarbeitung liegt. Bei der Auswertung stellt die Autorin dann sechs verschiedene Einstiegsverfahren fest.

Wissenstransfer in studentischen Seminararbeiten Im Anschluss werden drei Einleitungen exemplarisch analysiert. Neben einer in- haltlichen und formalen Betrachtung werden auch syntaktische Aspekte behandelt. In einer anderen wird auf die Grundkonstellation der Arbeit Bezug genommen, indem die durch das Titelblatt bekannten Informationen wieder abgerufen werden. In Kapitel zwei legt die Autorin die theoretischen Grundlagen dar.

Kapitel 3 widmet sich der Korpusbeschrei- bung. Schreiberfahrung der Probanden nicht abfragen. Zudem findet sich in diesem Kapitel auch die Beschreibung des Vergleichskorpus wissenschaftlicher Artikel. Es handelt sich hier um eine sehr interessante und profunde Studie. Das Buch versteht sich m.

Literatur Ahmad, Ummul K.: Rhetoric in an emerging research community. Culture and Styles of Academic Discourse. English in Academic and Research Settings. Cambridge University Press, Deutsche und englische Wissenschaftssprache im Vergleich. Diese wird im Lehrkontext wie folgt definiert: Gleichzeitig muss die Lehrkraft in der Lage sein, sich selbst und die eigene Rolle in diesem System kritisch zu reflektieren, um eine Weiterentwicklung des Unterrichts zu erreichen.

Der Reflexionskreislauf besteht dabei aus folgenden Schritten: Da dieser aus dem kommunikativen Ansatz entstanden ist vgl. Diesen Kriterien liegen Erkenntnisse aus der Spracherwerbsforschung zugrunde, die belegen, dass erfolgreiches Fremdsprachenlernen nicht nur von ausreichen- dem Sprachangebot Input , sondern auch Sprachgebrauch Output bestimmt ist. Die Leitfragen nach jeder gestellten Aufgabe lauteten: Diesen Standards wurden wiederum Beispiele aus den Interviews zugeordnet, die dann in Niveaustufen beruflicher Handlungskompe- tenz zusammengefasst werden konnten.

Literatur Altrichter, Herbert; Posch, Peter: Lehrer erforschen ihren Unterricht. Lernen im Prozess der Arbeit in Schule und Betrieb. Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Ein internati- onales Handbuch. Auch hier haben wir es, wie in dem Beitrag von Quetz, mit der Schwierigkeit der Skalierung und Evaluierung zu tun. Spannend zu lesen ist der Beitrag von Jung zu einem investigativen Wortschatzunterricht. Der Sammelband gibt m. Anmerkung 1 In den 90er Jahren erschien die Neuauflage Sichtwechsel neu.

Literatur Bachmann, Saskia u. Mittelstufe Deutsch als Fremdsprache. Denn wir speichern Wissen, indem wir Informationen vernetzen, also Assozia- tionen bilden. Die drei Kapitel sind einheitlich strukturiert: Die sprachlichen Erscheinungen werden typologisch jeweils in ihrer historischen Entwicklung, regionalen Verbreitung und funktionalen Variation vorgestellt.

Typologische Variation im Deutschen Morphologie und Morphosyntax unter konstruktions- und inventarbezogenen Aspekten sowie im Bereich der Syntax. Ein Literaturverzeichnis, ein Glossar der wichtigsten linguistischen Fachbegriffe sowie ein umfangreiches Sachregister runden das anspruchsvolle Lehrwerk ab. Hervorzuheben sind ferner die vielen Querverweise, die dem Leser eine gute Navigationshilfe sind.

Mit dem gleichen Ziel kann es aber auch bereits Unterrichtenden eine unentbehrliche Hilfe sein. Die Hauptarbeitsgebiete der vor kurzem verstorbenen Verfasserin Sprache, zur Sprache gebracht setzt haben. Auf die wissenschaftlichen Interessen der Autorin wirkte sich ohne Zweifel ihre wechselvolle Lebensbiographie aus. Ihr Forschungsinteresse galt damals vor allem der Literatur. Sie weisen auf literarische Fragen hin z. Was ist ein Frauenroman? Pragmatische Dimension und sprachliche Wirkungen , auf die Werbesprache z.

Entwicklungstendenzen der Werbesprache seit der Mitte des Jahrhunderts , auf die Sprachgeschichte z. Grammatiken, fast lustig zu lesen. Die Autorin pointiert den Aufsatz auf eine sehr zutreffende Weise: Er liest ein Buch. Die Mutter liest Erbsen. Ich erlaube mir diese Formulierung mit Verweis auf Seite des hier zur Rezension anstehenden Werkes. Kopfzeilen, ebenfalls rosarot hervorgehoben, zeigen an, in welchem der 15 Kapitel man gerade unterwegs ist.

Es hilft, das Terrain noch weiter zu erkunden. Und dann ist da noch ein zweispaltiger Sachindex. Zugleich werden hier jedoch auch die Lakunen offenbar. Der Autor redet Klartext. Es gilt, Belesenheit, Umsicht und Weitsicht zu attestieren. Er ist auf die Zukunft gerichtet. Dabei gilt es jedoch zu beachten, dass digitales Fernsehen und altes analoges Fernsehen im Ergebnis ein und dasselbe sind: Deutsch als Fremdsprache Fernsehen.

Man muss es allerdings von seiner verdinglichten Form, dem Video, unterscheiden. Wie ist es zu Beginn des Wir tun gut daran, uns mit alten und neuen Medien zu befassen. Der Omnimedia- einsatz funktioniert also in beide Richtungen. An welcher Stelle taucht ein Terminus erstmals auf?

Dem Autor ist es auf vorbildliche Weise gelungen, forschungsmethodologische, testthe- oretische, psycholinguistische und erwerbstheoretische Fragestellungen in einem konzis beschriebenen Forschungsdesign zu vereinen und weitgehend zu beant- worten. Letzteres ist durch die gleichzeitige Erfassung von quantitativen psychometri- schen und qualitativen hier: Das liegt daran, dass hier an zahlreichen Transkriptausschnitten jeweils exemplarisch die in den introspektiven Daten beob- achteten mentalen Prozesse vorgestellt und diskutiert werden.

Um nur ein paar solcher Prozesse zu nennen: Wolff, Armin; Tanzer, Harald Hrsg. Sprache — Kultur — Politik. Jahrestagung Deutsch als Fremdsprache vom 3. Es gibt allerdings ein paar Stellen, an denen die Revision versagt hat: Das kann auch gar nicht anders sein: Linguistisches Arbeiten ist eben in erster Linie wissenschaftliches Arbeiten, und das folgt Konventionen und Vorgaben, die wesentlich nicht einzelwissenschaftlich definiert sind. Ganz oft ist eine sehr allgemein gefasste wissenschaftliche Logik entscheidender als Normen und Regularien der spezifischen Fachrichtung. Hier droht der Zirkelschluss; hier postuliert man als Voraussetzung, was erst noch gelehrt und gelernt werden will!

Final report; Technikfolgenabschaetzung - Umwelt. Untersuchung am Beispiel des Chemikaliengesetzes. In this project the Law on Protection from Harzardous Substances Law on Chemicals was used to exemplify the procedure of assessing the consequences of legislation in the area of environmental law. The project proposal distinguished three project phases. In the first an exemplary ex post analysis was to be carried out on a significant legal regulation the Law on Chemicals concerning a specific branch of industry generally considered innovative the chemical industry.

In this way it was intended to collect empirical knowledge on how regulations affect innovation processes in the individual company. In the second phase the planned amendment of the Law on Chemicals was to serve as a case example for an assessment of the consequences of legislation. In the third project phase the methodology employed in the former was to be extended for the purpose of developing an instrumentarium for the ex ante assessment of legislation.

Such an instrument could permit both the corporate innovator and the innovation promoter to assess the effets of environmental legislation at the corporate level and thus develop an anticipatory conflict management. Der Projektvorschlag sah dabei vor, zunaechst in einer. Iliofemoral and iliocaval interventions in deep venous thrombosis; Iliofemorale und iliocavale Interventionen bei tiefer Venenthrombose. Significant spontaneous thrombus disintegration in deep venous thrombosis DVT occurs very infrequently. On the contrary, these thrombi are prone to appositional growth and migration into the pulmonary arteries.

The development of chronic venous insufficiency due to postthrombotic syndrome is a frequent consequence of DVT. Therapeutic options in DVT include anticoagulation and recanalising procedures such as thrombolysis and thrombectomy. After appropriate indication assessment, the interventional radiologist can offer an efficacy-proven minimally-invasive vessel restitution approach by performing locoregional thrombolysis, pharmacomechanical therapy or, particularly in iliocaval thrombosis, mechanical thrombectomy.

These methods not only serve to restitute of vessel patency, but also allow preserving venous valve function. In DVT with recurrent pulmonary embolism, retrievable filters with extended implantation duration can be deployed. In chronic proximal venous flow obstruction or in case of significant residual stenosis after thrombolysis, balloon angioplasty with stent implantation is the treatment modality of choice. Consequently, the radiologist can adopt an important role in the treatment of extensive venous disease.

In this article, the treatment modalities concerning iliofemoral and iliocaval thrombosis are demonstrated and illustrated. CT-guided interventions in children; Computertomografisch gesteuerte Interventionen bei Kindern. Klinik fuer Radiologische Diagnostik. In pediatric CT-guided interventions specific features have to be taken into account. Due to a lack of cooperation or limited ability to cooperate, procedures are often performed using analgosedation or general anesthesia.

To provide radiation protection, justified indication for CT-guided intervention is necessary and sonography and MRI are to be preferred whenever possible. CT examinations also need to be dose-adapted with sequential scanning and a tube voltage and tube current reduction compared to pediatric diagnostic CT studies must be ensured. Gonad shields are recommended for male patients. Biopsy device selection depends on the assumed tumor entity since histology and also immunohistochemical, molecular pathological and cytogenetical analysis are necessary to differentiate pediatric tumors small, round, blue cell tumors.

In addition to diagnostic procedures, therapeutic interventions drainage, injection therapies, neurolysis, and radiofrequency ablation can also be used in children and can provide an alternative to surgery in selected cases. With justified indications and precise performance, CT-guided interventions can be successful in pediatric patients with limited risks. BrainGain is a common trend within the last ten years in Europe and all-over the world. Managers, key players and scientists are allowed to choose wherever they want to work in the world. As there is a lack of qualified individuals for companies and universities, BrainGain has become a necessity, and mostly - the higher educated individuals are moving away according to a better offer elsewhere in the world.

Therefore, a lot of expats are moving around with their families. Many times, the lack of integration at the current place, country or city, is the critical success factor for staying or leaving. Furthermore, if the family does not feel happy in the current location, then the manager or scientist will move away or return home and the investment will be lost. Moreover, many students have received a good education in a state university, however afterwards they have not secured a satisfactory job in the country where they have studied, therefore they are moving away to utilise their know-how. Measures to retain the know-how include a common placement and a welcome-culture in the country, and also exchanges on an international level.

Die Visualisierung von Quellennetzwerken am Beispiel Plutarchs. Full Text Available This paper focuses on the research on visualizations that support close and distant reading of textual data in the digital classics. The visualization and analysis of textual relationships will be thematised suggesting a taxonomy of classical textual sources as well as the surplus of potentially beneficial visualization approaches for research using graphs to analyze the textual relationship. Heterotopie aus Fakt und Fiktion. Full Text Available Heterotopia are spatial challenges to social order.

They are energized not only by real spatial conditions but also by established ascriptions. The example of Venice displays the entanglement and efficacy of the interplay between a specific spatial order and venerable images.

Full Text Available BrainGain is a common trend within the last ten years in Europe and all-over the world. As there is a lack of qualified individuals for companies and universities, BrainGain has become a necessity, and mostly — the higher educated individuals are moving away according to a better offer elsewhere in the world. Seismologische Karten - ein Beispiel thematischer Kartographie.

The example of refrigeration technology for air conditioning plants. Practice-oriented advanced training at Technische Akademie Esslingen training centre. The training lasts several days and comprises a total of 12 courses on the subjects: In the present article the structure of the training is illustrated for the example of refrigeration in air conditioning plants. The article also discusses questions concerning the assessment of the training and its benefit to the participants.

Insgesamt werden in diesem gesamten Themenkomplex 12 Lehrgaenge angeboten: Am Beispiel des Themenbereiches Kaeltetechnik in Klimaanlagen wird die Lehrgangsausrichtung dargestellt. Ferner werden Fragen der Lehrgangsbewertung und der Nutzen fuer die Teilnehmer diskutiert. Ex-ante Evaluation von Investitionsalternativen. Developing a model system for simulation of changes induced by more effective circular flow concepts in industry and energy management.

Systems technology and economic modelling aspects shown with the example of the materials flow in the paper industry; Entwicklung eines Modellsystems zur Simulation der energiewirtschaftlichen und strukturellen Veraenderungen einer verstaerkten Kreislaufwirtschaft. Systemtechnische und oekonomische Modellierung am Beispiel des Stoffstroms 'Papier'. The impacts of a long-term change from our present industrial society to an economy based on circular flow concepts approaching the characteristics of the concept of sustainable development have to be taken into account in macroeconomic modelling as well, or else there is no appropriate basis for examination and assessment of the effects of various resource management policy options on the economy.

One possible methodological approach is to link single, process-oriented models of sectors of the industry with input-output models and macroeconomic models. This study presents an approach using as an example the pulp and paper industry of Germany, covering the period from until The results are found to improve the methodological perspective between the process models and the MIS model of the family of IKARUS models and also offer an additional advantage in that they may serve as a data source for other input-output models and macroeconomic modelling.

Ein methodischer Weg zu dieser Aufgabe ist die Verknuepfung einzelner prozessorientierter Branchenmodelle mit Input-Output-Modellen und makrooekonomischen Modellen. Der vorliegende Bericht will hierzu einen Baustein am Beispiel der Zellstoff- und Papierindustrie fuer die Bundesrepublik Deutschland fuer die Zeitperiode beitragen.

To present a patient care evaluation program exemplified by a rehabilitation clinic for complementary and alternative medicine CAM with focus on aspects of structure quality, steps of quality assurance and interventions administered. Assessment of previously defined criteria of structure general characteristics of the facility, staff, medical equipment and constructional features, medical concept, continuing care, internal communication and measures of qua For almost twenty years now, museums of old masters invite contemporary artists to intervene in their rooms.

This paper traces the development of these interventions since ca. The period in question can be divided in two phases. Until the s, contemporary movements such as institutional or museum critique, activism and artistic research shaped the intervention Biotest-directed identification of toxic organic compounds in sediments - a contribution to risk assessment of complex contaminations using the small river Spittelwasser as an example; Biotestorientierte Identifikation toxischer organischer Sedimentinhaltsstoffe - ein Beitrag zur Risikoanalyse komplexer Kontaminationen am Beispiel des Spittelwassers.

Eintrittswahrscheinlichkeit der betreffenden Wirkung abzuschaetzen. Umweltkompartimente wie Sedimente sind in der Regel nicht durch eine definierte Chemikalie belastet, sondern durch komplexe Mischungen unbekannter Zusammensetzung aus natuerlichen und anthropogenen Substanzen.

Eine Risikoanalyse komplexer Umweltkontaminationen erfordert daher einen zusaetzlichen vorgeschalteten Schritt, die Identifikation potenziell wirksamer Schadstoffe. Hierbei hat sich der Einsatz sequenzieller Teststrategien bewaehrt. Sie kombinieren biologischen Wirkungstests, physikalisch-chemische Fraktionierung und chemsiche Analytik wirksamer Fraktionen mit dem Ziel einer schrittweisen Eingrenzung wirksamer Stoffgruppen und letztendlich einer Identifikation von fuer messbare Wirkungen verantwortlichen Schadstoffen.

German Airlift During the Battle of Crete. Research into these texts reveals that the Germans constructed an In the light of an increasing importance of the discussion on reurbanization, the article analyses the current socioeconomical and structural development of the city of Moenchengladbach. City development processes are marked by a high degree of dynamic individualization - an increasing number of cities have achieved a stage of reurbanization, whereas others have not completeley reached that stage of urban renewal.

An analysis of Moenchengladbach indicates that quantative aspects of reurbanization are fulfilled, whereas qualitative reurbanisation processes as an increasing attractiveness, urban revaluation, and gentrification of innercity areas remain a future potential. Google is supposed to be the dominant player in most search markets around the world. But what is a search market? Does the search market also include product search and therefore Amazon and eBay or the search for private or personal contacts like on Facebook or LinkedIn?

And is this relevant? Search engines do not charge users for their services, they earn money exclusively with advertisement. Components - methods - examples. Komponenten - Methoden - Beispiele. Mechatronics combines the main disciplines electrical- and mechanical engineering and informatics. Its increasing importance occurs in all kind of on-line control systems, process control, sensor guided robots, magnetic bearings, automobile engineering etc.

This book addresses students in all this fields. The main topics are: Ihre wachsende Bedeutung findet sich wieder in der gesamten Leittechnik, Verfahrenstechnik, sensorgefuehrte Roboter, Magnetlager, Fahrzeugtechnik usw. Dieses Buch spricht Studenten in all diesen Fachgebieten an. Aktoren, Sensoren, Signalverarbeitung, Prozessdatenverarbeitung, Modellbildung von Mehrkoerpersystemen, Trajektorplanung, Regelung mechatronischer Systeme mit ausfuehrlichen Beispielen und schliesslich ein Anhang mit mathematischen Grundlagen.

Frauen haben bedeutsame Rechtspositionen erlangt, die national, inter- und transnational Geltung haben und zumindest theoretisch Anerkennung gefunden haben. Sie wirken mit als Beteiligte staatlicher Delegationen, als Mitglieder von Kontrollgremien und internationalen Organisationen, und Frauen sind wesentlich beteiligt in Nichtregierungsorganisationen.

Augmented Reality als Vergleichswerkzeug am Beispiel der Automobilindustrie. In dieser Phase sind wesentliche Arbeiten die Ver- und Abgleiche realer Bauteile mit ihren computergenerierten Konstruktionsvorgaben. Esenins Gedichtzyklus Ljubov' chuligana AJ - Letters, Mass-media, Audiovision. Side-effects and complications of intra-arterial tumour therapy - experience gained from interventions; Nebenwirkungen und Komplikationen der intraarteriellen Tumortherapie - Erfahrungen aus Interventionen.

Medizinische Klinik und Poliklinik; Kunze, V. The treatments were carried out for pelvic, hepatic, renal and mammary tumours, for bone metastization, pulmonary carcinomas as well as tumours of the gastrointestinal tract or the extremities. Except for cases, all patients had previously been subjected to surgery or radiotherapy to cure the disease now treated by the intra-arterial method. The cytostatic and embolization drugs used varied according to tumour histology and vascularization. They were observed to be two times more frequent for tumour embolization 1.

An invariable use of refined methods like intraarterial computerized angiotomography to monitor perfusion and a choice of cytostatic drugs also based on anatomic determinants may further diminish the number of serious complications during perfusion therapy. In Abhaengigkeit von der Tumorhistologie und -vaskularisation wurden unterschiedliche Zytostatika verwendet. Verbesserte, konsequent eingesetzte Methoden zur Perfusionskontrolle wie das intraarterielle Angio-CT sowie eine Zytostatikawahl, die unter anderem auch an den anatomischen Gegebenheiten orientiert ist, koennten helfen, die Haeufigkeit von schweren Komplikationen zu senken.

Radiology and Nuclear Medicine; Kropf, S. Assessment of radiologist's hand dose in CT-guided interventions and determination of influencing factors. The following CT-guided interventions were included: Core biopsy, drainage, periradicular therapy, and celiac plexus neurolysis. The default parameters for CT fluoroscopy were kV, 90 mA and a 4 mm slice thickness. The tumor size, degree of difficulty 1 - 3 , level of experience and device parameters mAs, dose-length product, scan time were documented.

The lesion size was 4 - mm median: The fluoroscopy time per intervention was 4. The measured hand dose ranged from 0. The median hand dose for different CT-guided interventions was 0. Therefore, the annual hand dose limit would normally only be reached with about interventions. Evaluation of a novel Seldinger-needle for computed tomography guided interventions: To evaluate a new Seldinger puncture device for computed tomography-guided interventions under difficult conditions, to analyze applicability, and to investigate assets and drawbacks. This novel needle serves as a guide for many different interventional devices due to a guide wire welded on the proximal needle end.

It allows continuous application of anesthesia via four tiny holes at the distal needle end until the region of interest is reached. Each intervention was subject to difficult interventional conditions. Handling, success, advantages, drawbacks, complications and patient tolerance were noted after each procedure. A pain scale from 1 - 10 was used to grade the pain level during the intervention. All interventions were performed successfully and no severe complications were observed. Regions with dangerous and difficult access were successfully reached with the new Seldinger needle in 15 of 16 cases by dilatation of the puncture tract and continuous administration of local anesthesia via the system.

Furthermore, different devices such as Trucut systems and a drainage catheter were able to be inserted without complication via the needle. With a proximal removable luer-lock connection, liquid material was able to be aspirated in six cases. Under difficult interventional conditions, the use of a Seldinger needle as a reliable technique for CT-guided interventions can provide a safe and successful procedure.

Economic evaluation of angiographic interventions including a whole-radiology in- and outpatient care; Wirtschaftliche Evaluation angiographischer Interventionen einschliesslich einer radiologischen stationaeren und ambulanten Patientenbetreuung. To determine the economic efficiency of a whole-radiology in- and outpatient treatment with angiographic interventions performed as the main or sole therapy.

The calculations represent the data of a university radiology department, including the following angiographic interventions neuroradiology not considered: Vascular intervention PTA, stent implantation of kidneys and extremities, recanalization of hemodialysis access, chemoembolization, diagnostic arterioportal liver CT, port implantation, varicocele embolization, PTCD, percutaneous implantation of biliary stent. First, the different angiographic interventions are categorized with reference to the German DRG system Considering the example of a university hospital, the individual cost of each intervention is calculated and correlated with reimbursements by G-DRG and so-called ''ambulant operation'' EBMplus.

With these data, profits and losses are calculated for both in- and outpatient care. Radiologic interventions of inpatients yield a profit in the majority of cases. The data of outpatient radiological interventions average between Euro up to Euro lower than compared with profits obtained from in patient care. Conservation-psychological interventions to change individual behavior.

Such an approach provides a basis for deciding whether psychological interventions such as environmental education, attitude change, and. Further development of the methodology for the realization of safety analyses concerning the controllability of operational malfunctions and accidents. Report on the working package 1. Review and development of safety-related assessment for final repositories for wastes with negligible heat generation and the provision of the necessary set of tools using the example of the final repository Konrad; Weiterentwicklung der Methodik fuer die Durchfuehrung von Sicherheitsanalysen zur Beherrschung von Betriebsstoerungen und Stoerfaellen.

Bericht zum Arbeitspaket 1. Untersuchung und Entwicklung von sicherheitstechnischen Bewertungen fuer Endlager fuer Abfaelle mit vernachlaessigbarer Waermeentwicklung und Bereitstellung des notwendigen Instrumentariums am Beispiel des Endlagers Konrad. In the research project on the ''Review and development of safety-related assessments of disposal facilities with negligible heat generation; development and provision of the necessary set of tools, using the example of the Konrad disposal facility'' Untersuchung und Entwicklung von sicherheitstechnischen Bewertungen fuer Endlager fuer Abfaelle mit vernachlaessigbarer Waermeentwicklung; Entwicklung und Bereitstellung des notwendigen Instrumentariums am Beispiel des Endlagers Konrad - Forschungsvorhaben R , the state of the art in science and technology of the safety-related assessments and sets of tools for building a safety case was examined.

The reports pertaining to the two work packages described the further development of the methodology for accident analyses WP 1 and of building a safety case WP 2 ; also, comparisons were drawn on a national and international scale with the methods applied in the licensing procedure of the Konrad disposal facility. As part of the project, the report of Work Package 1 depicts the methodology of the operating safety analysis in order to control malfunctions and incidents accident analysis using the example of the Konrad mine accident analysis.

Set of criteria in this connection is the state-of-the-art international and national comprehensive body of legislation identifying the incident requirements. In extracts complementary safety analysis procedures of other countries are presented where applicable. It becomes apparent, that the majority of the investigated countries use a deterministic accident analyses to identify incidents.

Here, common international practice is to com-plement the deterministic accident analysis by a probabilistic analysis. This procedure acts on the IAEA International Atomic Energy Agency terms of reference using both deterministic and probabilistic methods for the determination of facility hazard potentials. Based on the Konrad mine method, aspects of incident. Has the audio cassette been the medium so far to distribute the musical productions of a homerording musician who is constantly suffering from the low-budget syndrome, he will now be able to stand up to popular standard owing to a new device, installed into his computer.

With the help of a CD-recorder now every creative musician will be in the lucky position to offer his works suitable to the media in the widespread format of the compact disk. This is not the case only for the indivudual who Moreover, the safe operation of the wastewater treatment plant can be guaranteed by simple means without significantly increasing stormwater overflow discharges.

In the catchment area of the Wilhelmshaven wastewater treatment plant, an integrated, fuzzy-based control system has been in place for more than a year now. Vertragliche Vereinbarungen als Instrument der Wirtschaftspolitik am Beispiel des Altschuldenkompromisses in der ostdeutschen Wohnungswirtschaft. Relational contracts when employed as a tool of economic policy create mutual dependency between State and enterprises.

However, transaction cost theory points to potential transaction cost savings, hence efficiency improving features of relational contracting. The paper analyses the Performance of relational contracting b Mathematics of quantum mechanics. Foundations, examples, problems, solutions; Mathematik der Quantenmechanik. Grundlagen, Beispiele , Aufgaben, Loesungen.

This book mediates the fundamental terms and methods, which are necessary for an understanding of quantum mechanics. It shows, how mathematics can contribute to the understanding of quantum mechanics. The presented quantum-mechanical problems aim at the illustration and exercise of the most important mathematical methods. Because of the clear and understandable presentation and the numerous completely calculated examples and problems this book is suited for the self-study, for the accompanying of courses on quantum physics, for the accomplishment of exercise problems, and for the preparation on examinations.

Prozessmanagement in Bibliotheken am Beispiel der Staatsbibliothek zu Berlin. It is a well-known fact that many students of German have difficulties reading and thereby understanding LSP texts written in German. This is the kind of question that is normally answered within a cognitive framework. In this article, however, the point of departure will be syntactic Ecological reconstruction of older buildings. In response to an initiative of the Ernst Friedrich Schumacher Gesellschaft fuer politische Oekologie e.

Apart from the energy conservation effect, practical experience was to be gained on the ecological and energy efficient application of different measures. The project is to serve as a model for future sanitation projects. Am Beispiel Westfalen-Lippes zwischen — Examples from power plant engineering; Produktionsintegrierte Emissionsminderung - Beispiele aus der Kraftwirtschaft. The contribution presents examples of how environmental protection can be integrated in the production process: Low-NOx coal furnaces; 2. Flue gas desulphurisation; 3. Mercury in sludge from flue gas desulphurisation systems, 4.

Production of acid aerosols in the power plant process; 5. Semi-dry flue gas desulphurisation. Apart from generating power, modern coal power stations also produce recycleable materials like gypsum, filter ash, granulates etc. Avoidance of residues is the main goal; if this is not possible, recycling is given priority over dumping.

The parameters concerned, i. Solutions range form high-grade fuels and product requiring high investments e. High investments and high-quality products are economically efficient only if there is an infrastructure for product sales and distribution. Coal power plants therefore must be optimised for the conditions of a given site. Rauchgasentschwefelung REA ; 3. Quecksilber in REA-Schlamm; 4. Sauere Aerosole und ihre Entstehung im Kraftwerksprozess; 5. Es wird resumiert, dass ein Kohlekraftwerk heute mehreren 'Meistern' gehorchen muss.

Der Grundsatz 'Vermeiden vor Verwerten vor Beseitigen' wird dabei nachdruecklich verfolgt. Darueber hinaus hat eine Nichtverwertbarkeit der Reststoffe gravierende Auswirkungen fuer die Wirtschaftlichkeit. Die Parameter Brennstoffe, Feuerungstechnik, Rauchgasreinigungstechnik, Produktverwertung sind je nach Standort individuell zu bewerten. Das Spannungsfeld liegt zwischen hochwertigen Brennstoffen und Produkten, fuer die in der Anlagentechnik auch entsprechende Investitionen erforderlich sind z. Staubfeuerung mit Kalkstein- oder Ammoniakalischer Waesche oder einfacheren Verfahren mit zum Teil geringeren Investitionskosten z.

Rauchgasreinigung mittels Trocken- oder Halbtrockenverfahren. Es ist nicht wirtschaftlichm in eine Anlage zu investieren und hochwertige Produkte zu erzeugen, wenn fuer deren Abnahme keine Infrastruktur existiert. Kohlekraftwerke sind unter Nutzung der technischen Moeglickeiten fuer den jeweiligen Standort zu optimieren. Problembasiertes kollaboratives Lernen mit virtuellen Patienten in der Kinderheilkunde: Produkt- und Innovationsmanagement an Bibliotheken: Prozessfindung am Beispiel wissenschaftlicher Bibliotheken im deutschsprachigen Raum.

Die kognitiv-metaphorische Motiviertheit beim Erlernen von Idiomen am Beispiel eines Aufgabenblattes. Full Text Available The cognitive metaphorical motivation of idioms is one of the most treated subjects in English-language articles about teaching of idioms. In German-language phraseodidactic literature it is a rather rare phenomenon. The metaphorical motivation of several idiomatic expressions is undoubted. In this article we argue for their cognitive metaphorical motivation. It is hypothesized that the joint representation of several typical context examples, with idioms of the same conceptual metaphor, not only promotes the recognition and understanding of idioms but also the detection of cognitive metaphorical motivation of idioms.

Context-sensitive tasks make a significant contribution to uncovering and learning the metaphorical idioms for learners of German as a foreign language. The learning-enhancing role of this method for the acquisition of idioms and their meanings are to be illustrated with the example of the conceptual metaphor life is a journey, the metaphorical idioms based on this conceptual metaphor, and an example worksheet.

Geometrische und stochastische Modelle zur Verarbeitung von 3D-Kameradaten am Beispiel menschlicher Bewegungsanalysen. Der Einsatz der sozialen Medien im Place Branding. This article focuses on the opportunities and risks of using social media in place branding. Where local authorities provide their content in the context of a place branding via social media, the users gain attributes of a prosumer, most important of which is the high potential for participating in the actual branding process. This active participation causes a variety of changes compared to a branding process without social media.

Thus, a qualitative, a quantitative, as well as a temporal and spatial increase of contact with the brand can be determined, though, by virtue of the anonymity provided by the Internet, it is quite possible that this all takes place covertly. A permanent monitoring of the branding process on the part of the operators has become necessary in order to react quickly to changes. As the title of her book professes, Beate Rudolf wishes to point to the obvious changes in this relationship.

Women are not only possible victims and thus the object of international legal protection in political conflicts or areas of contention. Women also have achieved significant legal positions that have national, international, and transnational validity and therefore have, at least theoretically, received recognition. Women actively change international law. They participate in national delegations, they are members in advisory committees and international organizations, and they are significantly involved in non-governmental organizations.

The volume, however, also points to the dangers inherent in these new positions. Batteries for energy storage. Examples, strategies, solutions; Batterien als Energiespeicher. Beispiele , Strategien, Loesungen. This book presents the variety of battery technologies and describes their mobile and stationary applications and uses. The major social project of the energy transition requires a holistic approach that takes into account especially the issues of energy saving and efficiency in addition to the power generation and distribution from renewable resources.

In addition, the book provides an outlook on the further development possibilities of battery technology and battery applications. Improved battery technology is an important factor to help electromobility and stationary applications of batteries as distributed energy storage breakthrough. Not least, the importance and the need for the recycling of batteries and the variety of battery technologies are presented that have the greatest importance in terms of resource conservation and resource security.

Das gesellschaftliche Grossprojekt der Energiewende bedarf einer ganzheitlichen Betrachtung, die neben der Energiegewinnung und -verteilung aus Erneuerbaren Ressourcen besonders Fragen der Energiespeicherung und -effizienz beruecksichtigt. Daneben bietet das Buch einen Ausblick auf die weiteren Entwicklungsmoeglichkeiten der Batterietechnologien und Batterieanwendungen. Eine verbesserte Batterietechnik ist ein wichtiger Faktor, um der Elektromobilitaet und der stationaeren Anwendung von Batterien als dezentrale Energiespeicher zum Durchbruch zu verhelfen.

Nicht zuletzt werden die Bedeutung und die Notwendigkeit des Recyclings von Batterien und der Vielfalt von Batterietechnologien dargestellt, die im Hinblick auf die Ressourcenschonung und die Ressourcensicherheit groesste Bedeutung haben. Progression und Regression produktiver und rezeptiver Lernersprachenbereiche am Beispiel mehrsprachiger SpanischlernerInnen. Full Text Available The present paper will discuss results in the progression and regression of language production and language reception in school context in a multilingual group of Spanish learners.

The learners were provided with a twelve-hour-a-week intensive course for twice a period of two weeks respectively: The break of eight weeks in between was due to a pragmatic-organisational decision and depended on school-internal reasons. The two months without any input in the target language together with the two intensive instruction periods allow an analysis of learner language production and target language comprehension in order to get to know whether the development of production and reception follows the same pathway. Data were drawn at the beginning and at the end of both intensive courses.

Data referring to morphosyntactical Pienemann and pragmatic aspects House , Wurnig in learner language production were elicited by oral dialogues between the learners followed by an interview with the researcher. Data concerning the receptive skills of listening and reading were elicited by standardised tests which lead to the certificate examination D.

Results will be discussed in the framework of language acquisition and language attrition research. Das Beispiel Open Science Lab. Secondary maritime climate protection. The example of ocean fertilization; Sekundaerer maritimer Klimaschutz. Das Beispiel der Ozeanduengung. In the focus of the current debate on the handling of climate change are strategies to prevent greenhouse gas emissions and the adaptation to the impacts of climate change. The author of the book under consideration deals with the climate engineering. Using the example of ocean fertilization, the standards of international public law are analyzed with respect to their applicability and suitability for the evaluation of the concept.

The first part of this book describes the scientific background of the ocean fertilization. The second part is devoted to the existing law and recent developments in the field of ocean fertilization. The third part of this book proposes a reading of the international environmentally legal concept of the provision. The intention is to meet the target conflicts due to the different approaches and regulations according to international law.

Blended Learning in der Musiklehrerbildung. Erfahrungen und Perspektiven am Beispiel eines Praxisprojekts. In der Lehrerbildung zu Beginn des Das Beispiel Educational Media. Nach einer Bedarfs- und Zielgruppenanalyse wurde ein Curriculum entwickelt, das hier vorgestellt wird. Wandel der Migrationsstrukturen bei den Thakali Nepal: Das Beispiel des Ortes Marpha. Im Laufe des Besonders fielen die Wanderungsverluste der er Jah Untersuchung strategischer Marketingkonzeptionen deutscher Handelsunternehmen in Russland am Beispiel der Einzelhandelsbranche. Erfahrungen und Lernpotenziale am Beispiel Schleswig-Holstein.

It has become more and more complicated for the customers to make their food shopping in local environments because smaller shops close down and the distances to supermarkets and discount stores have increased, especially in rural areas. The paper will discuss which alternatives of food retailing exist outside the supermarket world and analyzes the strengths and weaknesses of shop formats on the micro level.

The statements are based on a conscious selection of different shop formats and expert interviews in rural areas of the province of Schleswig-Holstein. Vom "Buchcontainer" zum Community Centre: Ein Beispiel aus Danemark. Verhaltenstherapie bei Enkopresis am Beispiel einer Patientin mit chronischem "Toiletten-Verweigerungssyndrom". Nachfeldbesetzung und diskursive Strategien der Hervorhebung. Eine Untersuchung am Beispiel von nationalsozialistischen Politikerreden.


  1. Millenniums or Aeons in the Past or Future!
  2. The Marcos Money!
  3. Ulnaris-Wetter in Leipzig.
  4. Source code of the class german-dico part of termsuite-core version .
  5. beispiel neurochirurgischer interventionen: Topics by ejisytoqys.tk!

Full Text Available Post-field syntax and focalization strategies in National Socialist political speech. This paper deals with a syntactic feature of spoken German, i. This paper aims at pointing out the communicative pragmatic function of right dislocation in the NS political speech on the basis of some collected examples. Research in the Federal Republic of Germany. Forschung in der Bundesrepublik Deutschland. Beispiele , Kritik, Vorschlaege.

This book is about research and, consequently, researchers. It shows the kinds of questions they ask themselves, how they solve them and how they use the results. A great deal of discussion is going on about research in the Federal Republic of Germany: Are we doing enough research. What inner and outer conditions will best ensure the prosperity of research. This book is a plausible attempt to provide the discussion with a solid basis: This book has the merit of giving a voice to men of the arts and of the sciences and to the engineering community as well.

Successful research, today, always carries an aspect of associating diverging scientific domains. Yet it does not try to give a comprehensive view of research in the Federal Republic of Germany, but limits itself instead to examples. Each of them is illustrative in a particular way. In their totality, they convey a unique picture of the scientific culture of the present.

Ein Beitrag zum industriellen Stoffstrommanagement. The study focuses on Sochi: This Black Sea resort, of little importance before the revolution, became the preferred object of Stalinist development plans in the. The example of the Saarland: Activities and public relations. With its innovative projects the Saarland often finds itself at the centre of public attention and energy-political discussions.

Whether it is time-variable electricity rates, the foundation of an energy agency or an extraordinarily high payment for solar power supplied to the mains: The Saarland often picks up topical subjects, comes up with a new approach and thereby challenges Sclerotic rules of the Federal Government. Exposition of the operator's eye lens and efficacy of radiation shielding in fluoroscopically guided interventions; Exposition der Augenlinse des Untersuchers und Effizienz der Strahlenschutzmittel bei fluoroskopischen Interventionen.

Efficacy of radiation protection tools for the eye lens dose of the radiologist in fluoroscopic interventions. A patient phantom was exposed using a fluoroscopic system. Dose measurements were made at the eye location of the radiologist using an ionization chamber. The setting followed typical fluoroscopic interventions. The reduction of scattered radiation by the equipment-mounted shielding undercouch drapes and overcouch top was evaluated.

The ceiling-suspended lead acrylic glass screen was tested in scattered radiation generated by a slab phantom. The protective properties of different lead glass goggles and lead acrylic visors were evaluated by thermoluminescence measurements on a head phantom in the primary beam. Applying the top in addition to the drapes reduces the lens dose by a factor of 2 for PA projections. In 25 LAO the dose is reduced by a factor between 1. The highest doses were measured for AP angulations furthermore the efficacy of the equipment-mounted shielding is minimal.

The ceiling-suspended lead screen reduced scatter by a factor of about The lead glass goggles and visors reduced the lens dose up to a factor of 8 to Depending on the specific design, the tested models are less effective especially for radiation from lateral with cranial angulation of the beam. Occasionally the visors even caused an increase of dose.

The exposition of the eye lens can be kept below the new occupational limit recommended by the ICRP if the radiation shielding equipment is used consistently. Comparison of two navigation systems for CT-guided interventions under special consideration of the ergonomic properties of the used systems; Vergleich zweier Navigationshilfen fuer CT-gesteuerte Interventionen unter besonderer Beruecksichtigung der Nutzungseigenschaften der verwendeten Systeme.

In order to investigate the influence of the navigation aids on the success of the interventions, 96 prospective, randomized, and standardized punctures were performed on a specifically developed, rigid phantom. PinPoint significantly reduced the length of the examination time 12 - 25 min as compared to PatPos Invent 20 - 40 min. The expectation conformity and comprehensibility of PatPos Invent were assessed significantly more positively than PinPoint with regard to the general handling of the system. In contrast, the assessment of the usability during preoperative setup favored PinPoint.

The type of navigation system has no influence on the precision of the implementation of a puncture procedure. Full Text Available [english] Despite critical voices lectures are still an important teaching format in current medical curricula. With the curricular reform at Hamburg Medical Faculty in the year , all subject specific lectures were replaced by cardinal symptom oriented lectures LSV in the new clinical curriculum.

LSVs are taught throughout all six thematic blocks in years three to five. Since regular student evaluations after each thematic block seemed to demand improvement of the LSVs, this study was carried out using evaluations of individual LSVs by the participating students and by trained auditors final year students and academic staff.

Based on these evaluations feedback containing the individual evaluation data was given in written form to the lecturers combined with information material on planning an LSV using modern didactic techniques. In a second evaluation period, the effects of this intervention were studied.

When individual items were evaluated, especially the didactic quality, significant improvements were noticeable. Overall, on the basis of individual items students ranked the quality of the LSVs significantly higher than trained auditors during the first evaluation period.

This effect was no longer seen after the second evaluation period. The inter rater reliability among the auditors was very good. This study shows that regular quality assurance is needed on the structural levels and for staff to accompany the process of embedding teaching formats into curricular concepts. Further investigation is needed to determine the adequate frequency of evaluation and the format of feedback to guarantee sustainable effects of the didactic quality of lectures.

In einer zweiten Erhebung wurden die Effekte der Intervention untersucht. Insgesamt bewerteten Studierende die LSV in der ersten Erhebungsphase bezogen auf die Einzelmerkmale signifikant positiver als die geschulten Auditoren. Dieser Effekt war in der zweiten Erhebungsphase nicht mehr nachweisbar.

Integrative data management - Examples from the environmental monitoring; Umweltinformationssysteme. Integratives Datenmanagement - Beispiele aus der Umweltbeobachtung. Knetsch, Gerlinde; Jessen, Karin comps. The small town of Altena is among the fastest-shrinking cities in western Germany and has recently attracted national and international attention due to its "welcoming culture" for refugees.

This can be understood within the context of the town's strategic urban development policies aiming to counter the demographic change. This article argues that a regeneration strategy directed towards immigration and integration can offer a chance for shrinking cities but is simultaneously faced with considerable challenges and uncertainties, which could be dealt with through an "integrative approach" to urban development.

Fish populations under stress. The example of the Lower Neckar river; Fischpopulationen unter Stress. Das Beispiel des Unteren Neckars. Heidelberg Germany ; Hollert, Henner [Inst. Background, aim, and scope: Reports about declines or unusual structures of fish populations in native aquatic systems in Central Europe and North America are in sharp contrast to an obvious improvement of general water quality.

The Neckar River may serve as an example of a formerly severely contaminated freshwater system in Southern Germany, the ecological situation of which could be substantially improved over the last three decades. Nevertheless, there are still deficits in the composition of the fish fauna, which cannot be explained by conventional chemical-analytical, hydromorphological and limnological methodologies. Therefore, in search of explanations for ecological deficits, ecotoxicological investigations with an increasing focus on sediment contamination have been performed along the Lower Neckar River over a period of 10 years.

In addition to sediment tests, fish populations were screened for genotoxic and embryotoxic effects as well as alterations in the structure of central metabolic organs such as the liver. Roach Rutilus rutilus and gudgeon Gobio gobio from the Lower Neckar River were studied with respect to histo- and cytological alterations of the liver as well as the induction of genotoxicity in liver, gut, gills and blood cells by means of the comet and micronucleus assays. At the same time, both native sediments and acetonic sediment extracts were tested for toxicity to zebrafish Danio rerio embryos and permanent fish cell cultures.

Massive disturbances of the liver ultrastructure indicate severe stress in the fish from the Lower Neckar River despite good supply of nutrition. Both cyto- and embryotoxicity tests document a considerable toxic potential of sediments from the Lower Neckar River, and results of both the comet assay and the micronucleus test provide evidence of the presence of genotoxic agents in the sediments and their effects in fish. There has been no decrease of genotoxicity over the last 10 years.

Cytopathology in conjunction with general cyto- and embryotoxicity in fish from the Lower Neckar River contribute to a syndrome which cannot be neglected in the interpretation of abnormal compositions of fish populations. In comparison to weight-of-evidence studies at other river systems in Southern Germany, the Neckar is characterized by an elevated embryotoxic but by a relatively moderate genotoxic potential.

The ecotoxicological burden of sediments at the Lower Neckar River is mirrored in the condition of native fish populations. A potential contribution of chemical contamination to the phenomenon of fish declines in aquatic ecosystems cannot be ignored. The improvement of the ecological status of freshwater systems may not be abused as an argument to discontinue biological monitoring programs. Rather, continuous surveillance of the environment and in-depth investigations into the consequences of chemical contamination are indispensible.

For the identification of the chemical basis of biological effects, methodologies such as effect-directed analysis appear to be promising approaches. Modern programming of field devices, using the example of electrical actuators; Zeitgemaesse Parametrierung von Feldgeraeten am Beispiel von elektrischen Stellantrieben. Modern fieldbus systems nowadays make it possible to set several dozen parameters, depending on the complexity of the actuator arrangement, using software only. The actuator system can be programmed using local operating elements, using a laptop either via cable or WLAN or via the fieldbus.

The same also applies to reading-out of diagnosis messages and data. The value of uncorrected and unstructured OCR full text is fairly low. As multiple millions of pages need to be processed, the method should be efficient with respect to expenditure and costs. Therefore, we introduce an almost fully automated approach for the post correction of OCR full text. One of the requirements, a list of historical word forms, was easily generated.

An efficient algorithm carries out the matching of 1,7 million word forms against almost 80 million words taken from the historical journal Die Grenzboten. The parametrization of the algorithm, i. The results which can be achieved strongly depend on the initial quality of the full text, the dimension and quality of the list of historical word forms and the error model applied. For example, specific types of errors can only be corrected by taking context information into account. Furthermore, the cloud service overProof was enhanced by the ability to correct German Gothic typeset.

This was done in a cooperation with the Australian company ProjectComputing. In the discussion, requirements and options for the future are presented. The disease burden is high not only for individuals but also for society as a whole. Estimated annual economic costs in Germany due to sick-leave and lack of productivity due to OD are more than 1.

Concepts underpinning these initiatives include multidisciplinary skin protection teaching programs for various high-risk professions, which turned out to be pivotal for the success of these projects. A corollary of this work is a nationwide multi-step intervention approach currently implemented by the public statutory insurance system. This approach offers quick preventive help for all levels of severity of OD. These nation-wide activities are accompanied by a national Prevention Campaign: Despite the high prevalence of OD and its poor prognosis, little is known about the molecular mechanisms underlying individual susceptibility to develop chronic irritant dermatitis.

Skin irritation tests are thus far of only limited value. Presently, our institution, in collaboration with Amsterdam universities, focuses on immunogenetic risk factors potentially involved in individual susceptibility to OD in order to improve pre-employment counseling and predictive skin testing.